Aktuelle Projekte

Konzertreihe "Städte und Musik" für 2020 in Planung / "Sport und Sprache in Cheltenham" im Juli 2020

Nach dem sehr erfolgreichen Konzert im Dezember 2017, an der uns der Chor MALANGA aus Pau mit dem Göttinger Chor CROSS SING einen unvergessenen Abend bereitet haben, planen wir für das kommende Jahr, die Konzertreihe "Städte und Musik" fortzusetzen.

Wir sind in Kontakt mit einer Schülerband des Wittenberger Luther-Gymnasiums (Hundertwasser-Schule), einer jungen Jazz-Formation, die in letzter Zeit in Sachsen-Anhalt von sich reden machte. Als Pendant suchen wir nach einer ähnlichen Jazzband eines Göttinger Gymnasiums, die  - wenn alles erfolgreich besprochen und besiegelt werden kann - am 27. März im Alten Rathaus ein gemeinsames Konzert gestaltet, das man nicht alle Tage zu hören bekommt.


Getreu dem Motto "Musik verbindet" möchten wir Musikerinnen und Musiker aus Göttingen mit denen aus unseren Partnerstädten zusammenbringen.
Man kann davon ausgehen, dass die Medien den Konzertabend rechtzeitig ankündigen werden.


Jetzt sind alle Unklarheiten beseitigt: Das erfolgreiche Ferienprojekt "Sport und Sprache in Cheltenham" wird im nächsten Jahr vom 18. bis zum 29. Juli stattfinden. Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren können ohne Druck ihre Sprachkenntnisse verbessern und viel Sport in unserer englischen Partnerstadt treiben.

Alle Details sind hier zu finden und die Anmeldung kann man hier downloaden.